Engadiner Nusstorten

Die weltbekannte Nusstorte wird nach altem Rezept und mit hochwertigen Rohmaterialien hergetellt. Sie ist ein Klassiker unter den regionalen Spezialitäten. Ursprung der feinen Torte ist die "Fuatscha grassa", ein butterreicher Fladenkuchen, der am Sonntag bei den meisten Engadiner Familien auf den Tisch kam. Die Bündner Zuckerbäcker verfeinerten diese Torte mit Rahmcaramel und Baumnüssen und kreierten so die Bündner Nusstorte.

 

Zutaten: Mehl, Butter, Baumnüsse, Zucker, Rahm, Eier, Mandeln, Honig.

Haltbarkeit: bis mindestens 4 Wochen nach Produktionsdatum

 

Herz / Stern:              Fr.  6.50

Kleeblatt:                  Fr.  7.00

 

8cm                       Fr.  6.50

11cm                       Fr.  11.00

15cm                       Fr. 17.00

17cm                       Fr. 24.00

21cm                       Fr. 29.00

© 2013 by just fein.  No animals were harmed in the making of this site.

 

 

 

 

  • w-facebook
  • w-googleplus
  • w-tbird